previous arrow
next arrow
Slider

Nächste Termine

Sa, 26.10.19, 14:00 -Sa, 26.10.19:Privatfest Bumiller
Sa, 23.11.19, 14:00 -Sa, 23.11.19:Privatfest K. Luz
Sa, 14.12.19, 14:00 -Sa, 14.12.19:Privatfest Rader

Bewirtung des Vereinsheims

Fr, 18.10.19 - 18:00 -Kugel, Straub
Fr, 25.10.19 - 18:00 -Kramer, Regensburger, Knecht, Mutschler
Fr, 01.11.19 - 18:00 -Böhme, Rid,

WTB-Ergebnisdienst

Alle Termine, Ergebnisse und Tabellen unserer Mannschaften

WTB-Ergebnisdienst

previous arrow
next arrow
Slider

Sommerfest im Tennisclub Pliezhausen

Dunkle Wolken und stürmische Vorhersagen konnten die TCP´ler- vom Besuch des diesjährigen Sommerfestes nicht abhalten.

 Pünktlich und mit einsetzendem Regen wurde der Begrüßungssekt gereicht. Jeder der zahlreichen Besucher suchte sich ein trockenes Plätzchen und lauschte der Begrüßungsrede des TCP Präsidenten Reiner Bierig.

Stolz präsentierte der Präsident die Erfolge der Saison 2019: 5 Aufsteiger - Mannschaften, 3 Vizemeister von insgesamt 26 Teams sind ein toller Erfolg für den TCP. Zu den Aufsteigern gehörten die Damen 2 (in die Bezirksstaffel), die Damen 30 ( in die Oberligastaffel), die Damen 40 ( in die Staffelliga), die "unaufsteigbaren " Herren 50/1( in die Verbandsliga) und die Herren 60 ( in die Oberliga). Einen besonderen Applaus bekamen die Damen 50, die sich auch im 2. Jahr in der Oberliga halten konnten. Die Herren 75

( UHU's) haben den Aufstieg in die höchste Klasse im Ländle leider nur ganz knapp verfehlt. Reiner Bierigs Wunsch: Bleibt weiter motiviert und gesund - dann schafft ihr das noch.

Sein Dank ging an die Sponsoren und Partner des Vereins, an die Betreuerinnen und Betreuern und an alle Unterstützer.

Der Wirtsausschuss unter der neuen Leitung von Wolf Gundel wurde für seinen Einsatz geehrt, ebenso wie die Platzwarte Gegges Gatawis und Christian Bumiller für die hervorragende Pflege der Tennisanlage, Ermin Esch, der alle technischen Probleme im Verein meistern konnte und die neue Sportwartin Lucia Rid für ihr souverän geleitetes Einstiegsjahr, sowie Barbara Nitsch - Fischer und Jutta Fischer für die Erfolge mit den „Jüngsten“ im Verein.

Reiner Bierig dankte dem Pressewart Wolfgang Dittrich und dem gesamten Vorstand für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und besonders dem „Verwaltungschef“ Karl Luz für seinen zeitaufwendigen Einsatz. Auch Cheftrainer Cane wurde für seine langjährige Trainerarbeit und die damit verbundenen Erfolge und Mühen geehrt.

Nach und nach verzog sich der Regen und das reichhaltige Buffet wurde eröffnet. Köstliche Salate, Beilagen und sonstige Leckereien fanden ihre Abnehmer. Caterer Stefan Kern vom  "2K Küchensportteam" bot wieder einmal ein vielfältiges Angebot an gegrillten Köstlichkeiten für jeden etwas.

Eigentlich war der Sättigungspunkt längst überschritten, aber das Nachtischbuffet lockte die Festgäste an und es bildete sich eine lange Schlange, um von den Obstsalaten, Kuchen und sonstigen Leckereien noch etwas zu naschen.

Zur Überraschung aller kam zu später Stunde noch der Eiswagen vom „ Cafe Fantasia“ und erfreute die Gäste mit seinem selbstgemachtem Eis.

Im Hintergrund spielten sich die 2 Nachwuchs DJ’s Luca Plavec und Leon Nixdorf allmählich warm und es dauerte nicht lange und die Tanzfläche war wieder einmal gut gefüllt. Angeblich haben die letzten Gäste gegen 3 Uhr dieses stimmungsvolle Fest im „schönsten Biergarten“ Pliezhausens verlassen………

P7274544 1 P7274492 1 P7274495 1 P7274497 1 P7274499 1 P7274501 1 P7274502 1 

P7274503 1 P7274508 1  P7274509 1 P7274514 1 P7274515 1 P7274521 1 

P7274524 1 P7274538 1 P7274532 1 P7274541 1 P7274556 1 P7274558 1

P7274561 1 P7274563 1 P7274567 1 P7274570 1 P7274573 1 P7274574 1

P7274576 1 P7274578 1 P7274581 1 P7274584 1 P7274589 1 P7274590 1

P7274597 1  P7274602 1  P7274604 1